Die Welt des Tango, meisterlich inszeniert

Unter dem Motto „Vamos a Buenos Aires“ […] erlebte die vollbesetzte Franzosenkirche eine Vielfalt an südamerikanischen, argentinischen und europäischen Arrangements von Tango-Rhythmen, die die beiden begnadeten Interpreten von ihrem längeren Aufenthalt in Argentinien mitgebracht haben. Doch nicht nur die Finesse dieser Rhythmen begeisterte, sondern auch das homogene Zusammenspiel von Helen Kluge und Daniel Zacher, das in einer perfekten Abstimmung wechselseitiger Dominanz in den Arrangements zum Ausdruck kam. […]
Die große Kunst und vor allem die Spielfreude der beiden exzellenten Musiker spiegelte sich in der frenetisch geforderten Zugabe wieder […]

Schwabacher Tagblatt, 06. September 2018

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok